Start  |  Produkte  |  VibraLock  |  Gestaltungsprinzipien

Komponenten   |   Kompetenzen   |   Gestaltungsprinzipien

Das dritte Element der VibraLock®-Technologie sind drei Prinzipien, die wir bei der Gestaltung der VibraLock®-Systeme zu Grunde legen. Sie basieren auf unseren umfangreichen Erfahrungen bei der Schwingungsreduktion und stellen sicher, dass wir auch in Zukunft systematisch auf Erfolgsspur bleiben.

1  |  Das Machbare kennen

Lösungen an den Grenzen des technisch Machbaren haben eine hohe Faszination. Sie zu realisieren kann nur gelingen, wenn umfangreiches Wissen und Erfahrung im Umgang mit Bewährtem ständig ergänzt und erweitert wird um das Erfahren und Erlernen neuer Ansätze, Möglichkeiten und Technologien. Ein Gestaltungsprinzip bei ERAS ist daher, stets um das Machbare zu wissen. Damit wächst täglich unsere Flexibilität, kreative Wege zu finden - auch dort, wo es zunächst keinen Ausweg zu geben scheint.

2  |  Das Sinnvolle tun

Lösungen an den Grenzen des technisch Machbaren haben eine hohe Faszination - und sind gerade dadurch nicht unproblematisch: Denn nicht alles, was machbar ist, ist auch notwendig und sinnvoll. Dies gilt umso mehr, als neben den rein technischen meist auch wirtschaftliche Faktoren zu berücksichtigen sind. Unser zweites Gestaltungsprinzip ist daher, das Sinnvolle zu tun - und das ist eben oftmals weder das Naheliegende, noch das technisch Machbare. Um diese Differenzierung bemühen wir uns täglich neu - für sinnvolle Lösungen in allen Branchen und Anwendungen.

3  |  Vernetzt denken und handeln

Die VibraLock®-Technologie basiert auf dem perfekten Zusammenspiel der Komponentenbereiche und der nahtlosen Einbettung in eine schwingungs- optimierte Gesamtlösung. Auf der technischen Ebene setzt das ein Höchstmaß an Integration und Vernetzung von Bauteilen, Funktionen und Informationen voraus. Mit über 15 Jahren Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung der VibraLock®-Technologie in unterschiedlichsten Kontexten wissen wir: Das kann nur gelingen mit vernetztem Denken und integrierter Arbeitsweise. Und deshalb leben wir dieses Prinzip unternehmensintern genauso wie in der Kooperation mit unseren Kunden und Partnern - von der ersten Analyse bis zur Inbetriebnahme.

©  ERAS GmbH  1994 - 2018       |       Kontakt       |       Impressum       |       Rechtliche Hinweise