Bereich Publikationen

Detailansicht  |  Abstract

Verschleißminimierung an Papierkalandern durch Aktives Vibrations Minderungssystem

Sie sehen hier die Detailansicht zu einem Eintrag aus unserer Publikationsliste. Wenn Sie die Veröffentlichung im Volltext als PDF erhalten möchten, schreiben Sie uns bitte unter info@eras.de und geben Sie den Titel der Publikation sowie Ihr Unternehmen an.

Titel

Verschleißminimierung an Papierkalandern durch Aktives Vibrations Minderungssystem

Autoren

Siebald, H.; Fehren, H.; Gnauert, U.; Kohlrautz, D.; Wenzel, M.; Hader, P.

Veranstaltung

Adaptronic Congress. Göttingen, 2005.

Abstract

In der Papierherstellung bzw. -veredelung werden zum Glätten des Papiers u. a. sogenannte Kalander eingesetzt.

Aufgrund von Schwingungen der Walzen kann es zur Querstreifenbildung bzw. polygonalem Verschleiß auf den mit einem Kunststoffbelag bezogenen Walzen senkrecht zur Produktionsrichtung (Barring) kommen. Diese Streifen werden auf dem Papier sichtbar und führen damit zu einer Qualitätsminderung. In der Folge muß die Walze ausgebaut und geschliffen werden einhergehend mit einem entsprechenden hohen Produktionsausfall.

Mit Anstrengungen, dieses Problem durch konstruktive Maßnahmen oder Materialwahl zu beseitigen, konnte bislang kein entscheidender Erfolg verzeichnet werden. Aus diesem Grund wurde ein aktives Vibrationsminderungssystem konzipiert, ausgelegt und entwickelt. In enger Zusammenarbeit mit dem Maschinenhersteller wurde die Integration des Systems in die bereits in Betrieb befindliche Maschine vorgenommen. Das System ist mittlerweile über zwei Jahre erfolgreich im Einsatz. Seit Inbetriebnahme des Systems werden 3 bis 4 mal so hohe Walzenlaufzeiten wie vorher erreicht.

©  ERAS GmbH  1994 - 2018       |       Kontakt       |       Impressum       |       Rechtliche Hinweise